Unternehmen

Philosophie

In der Markenführung geht es mittel- und langfristig um nichts anderes als Beziehungsmanagement.

 

Kern jeder Beziehung ist der definierte Markencharakter, die DNA der Marke. Aber erst aktuelle Neuigkeiten, variierende Inhalte, die den Verbraucher weiter bringen, führen zu einer langfristigen Markenbindung. Diese Neuigkeiten leiten sich aus dem Kern der Marke ab und beleben ihn, d.h. den Nutzen, den die Marke für den Verbraucher darstellt, so immer wieder neu.

Ebenso ist es wichtig, die konkreten Inhalte und die Art der Kommunikation mit dem Verbraucher kontinuierlich den jeweiligen Entwicklungen und Erfordernissen sowie den jeweiligen Verfassungen anzupassen.

Nur so bleibt eine Beziehung zwischen Mensch und Marke spannend, inspirierend und vital. Nur so hat eine Marke die Chance, aus einer flüchtigen Bekanntschaft eine tiefe Freundschaft mit ihren Kunden zu entwickeln. Und sie langfristig zu wahren Fans zu machen.

Kontakt